Unterhofen 6, CH-8625 Gossau

Wie deine Wochenplanung aussehen sollte – MIKROPERIODISIERUNG IM TRIATHLON

Im heutigen Video erzählen wir euch alles zur Mikroperiodisierung im Triathlon und im Ausdauersport. Wir zeigen euch, wie ihr euer Triathlon Training in der Mikroperiodisierung gestalten könnt.

Der Link zum Buch: https://amzn.to/2PXiQHo

Du kannst es auf jedem Engerät über die Kindle App / Programm lesen. Oder sogar online in der Kindle-Cloud!

Studie:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/m/pubmed/23912805/?i=6&from=stanley%202013%20recovery

Die Overload-Woche in unserem Trainingsplan zum Blocktraining:

https://www.trainingpeaks.com/training-plans/triathlon/tp-143525/blocktraining-triathlon-crew-cologne

Trainingspläne DAN LORANG feat TCC:

Advanced:
https://www.trainingpeaks.com/training-plans/triathlon/tp-158220/tcc-feat-dan-lorang-12-wochen-base-advanced

Beginner-Intermediate:
https://www.trainingpeaks.com/training-plans/triathlon/tp-153960/tcc-feat-dan-lorang-12-wochen-base-beginner-intermediate

Unser Buch: https://amzn.to/2PXiQHo

Trainingspläne:

Rad Blocktraining:
https://www.trainingpeaks.com/training-plans/cycling/indoor/tp-152832/blocktraining-rad-triathlon-crew-cologne

Tri Blocktraining:
https://www.trainingpeaks.com/training-plans/triathlon/tp-143525/blocktraining-triathlon-crew-cologne

Notfall 6 Wochen zur LD:
https://www.trainingpeaks.com/training-plans/triathlon/ironman/tp-144530/langdistanz-notfallplan-triathlon-crew-cologne

Herbstmarathon:
https://www.trainingpeaks.com/training-plans/running/marathon/tp-151535/herbstmarathon

Instagram:
https://www.instagram.com/triathloncrewcologne/

https://www.facebook.com/triathloncrewcologne/

Im Video:
Dr. Sebastian Zeller von http://www.proathletes.de

Die folgenden Links zu Produkten sind Affiliate-Links. Wenn du über diese Links einkaufst, unterstützt du damit unsere Arbeit. Das heißt, wir erhalte eine kleine Provision für den Kauf, den du getätigt hast. Für dich fallen dadurch keine zusätzlichen Kosten an.

Fachliteratur zu unseren Themen:

Sportphysiologie: http://amzn.to/2zHhR6n
Sportmedizin: http://amzn.to/2ADxf35
The Science of running: http://amzn.to/2AUV1rv
Materialoptimierung: http://amzn.to/2hxA01F
Radtraining: http://amzn.to/2zII2ta
Für Spezialisten: http://amzn.to/2joFHj8
Unser Buch: https://amzn.to/2PXiQHo

Sinnvoll für die Trainingssteuerung:
Garmin Edge: http://amzn.to/2BcjvjD
Garmin Forerunner: http://amzn.to/2BeMC5D
Wahoo Element: http://amzn.to/2BcjXyl
Polar V800: http://amzn.to/2Av34PP

Ernährung:
Fettstoffwechsel anregen:
Grüntee Extrakt: http://amzn.to/2BldXAb
MCT ÖL: http://amzn.to/2BAllMi
Kaffee: http://amzn.to/2BlfQwL

Verwandte Beiträge

Comments (8)

Mal wieder ein tolles Video. Eine Frage bleibt bei mir noch offen.
Wie sieht das ganze beim Schwimmen aus? Kann man nach einer HiT Rad/Laufeinheit hart schwimmen? Ich frag deshalb, weil ich selten “locker” schwimme…

Mal wieder ein geniales Video – vielen Dank dafür :)!
Jetzt stellt sich mir – wie einigen Andern scheinbar auch – die Frage nach dem Meso-Zyklus. Natürlich ist Trainingsplanung immer individuell und speziell -> jedoch habt ihr dort auch ggf. noch eine “passende” Lösung so als erstmal allgemeinen Anhalt parat ;)?
Bislang hätte ich aus dem bislang gehörten und gelesenem verstanden, dass man quasi das ganze Jahr über HIT und LIT trainieren soll mit ggf. gelegentlichen Schwelleneinheiten insbesondere als Wettkampfvorbereitung. Dass man dann HIT und LIT Tage (sprich an HIT-Tagen ruhig HIT Laufen und HIT Radfahren soll/kann meine ich auch verstanden zu haben). LIT ist für mich klar.. Auch das Verhältnis von 90:10 bis 80:20 sollte denke ich passen..
Nun weiß ich jedoch nicht, wann/ob/wieviel Schwellentraining nötig ist (insbesondere für die erste Langdistanz nächstes Jahr). Zudem kommt ja theoretisch auch noch Krafttraining mit einiger Regenerationszeit hinzu – hier habt ihr vielleicht auch noch nen schnellen Tip/Hinweis, wie man das am schlausten einbindet?
Soweit erstmal und vielen Dank :)! – ich weiß die Frage ist schon sehr komplex und umfangreich… aber vielleicht habt ihr ja irgendwie ne “einfache/schnelle” Lösung..

Cooles Buch. Vielen Dank

Sehr Geil! Mega intressant eure Beiträge 🙂

kranker shit ein video ohne dislike 😀

Danke Leute, Fazit bewusst LIT angehen und regelmäßig beibehalten, nach HIT Einheiten auch 48h Regeneration einplanen und damit vermeiden, dass man sich kaputt macht. Ich freue mich auf das Print-Buch. VG

Richtig gut, thänks. Habe euch leider erst nach meiner Saison hier entdeckt..aber so kann ich 2019 ja mit etwas mehr Verstand angehen

Kurze Frage zu den 2 h Lit Einheiten in den easy Wochen. Wäre es mgl die 2 h auf 2 Tage ( auf die freien Tage) zu verteilen oder ist dann der Trainingseffekt nicht gegeben?

Leave a comment