Unterhofen 6, CH-8625 Gossau

Challenge Roth 2019: Papa kann keinen Endspurt mehr! Ein Langdistanz-Triathlon als Insider-Reportage

21 Jahre hat es gedauert, bis sich Frank Wechsel wieder an den Start der Challenge Roth wagte. Nicht mehr als jugendlicher Student, sondern als triathlon-Herausgeber mit Mehr-als-Fulltime-Job, Familie – und vier Kameras. Nach 226 Kilometern und 10:31:37 Stunden finishte Frank das Rennen und brachte viele Bilder mit, die die Faszination Challenge Roth aus Athletensicht zeigen.

Ein Film für alle sportlichen Mamas und Papas, für alle Träumer und Zweifler, für alle, die noch einen Extrakick Motivation brauchen und für alle, die noch eine Antwort auf die Frage nach dem “Warum” suchen.

—————————

Alles über die Challenge Roth: https://tri-mag.de/challenge-roth

—————————

Noch viel mehr Triathon-Motivation:
http://triathlonabo.de

Verwandte Beiträge

Comments (8)

Super! Vielen Dank! Das hat spaß gemacht!
Mittendrin statt nur dabei!!!

Geiles Video 🙂

Wow

Oh Mann, das ist echt niederschmetternd. Schwimmt teilweise mit einem Arm und macht immer wieder Pausen, um zu filmen und dann so eine Zeit. Alter!!! Herzlichen Glückwunsch jedenfalls

min 45:44 Frank ich hab es Dir ja gesagt nachm Race..ein Steak im Race tut sau gut 😉

Sehr cool!!

Cooles Video danke!

Einfach nur Super. So kann jeder mitfühlen wie es aus Athleten Sicht aussieht.

Leave a comment